Verschönerungs- und Naturschutzverein

Bissendorf e.V.

Pflanzaktionen

 

 

 

 

 

 

 

 

 
_*Pflanzaktion des VNV am 12. Oktober 2019* _
 
Liebe Mitglieder des Verschönerungs- und Naturschutzvereins Bissendorf,

der Herbst ist da – eher verregnet, als "golden" – aber nichts desto trotz: Die Pflanzzeit für Blumenzwiebeln hat begonnen!

Am letzten Dienstag wurden im Zuge der Feierlichkeiten zum 10-jährigen Bestehen der IGS Wedemark bereits 2250 Stück (!) vom VNV bereitgestellte Narzissenzwiebeln durch eine Schüler-Gruppe entlang der Straße Am Heerwege gepflanzt; von der Kreuzung Südeschfeld fast bis zum Bahnübergang beim Baustoffhandel Marks. Eine tolle Leistung von 13 Schülern und 2 Betreuern bei starkem Regen!
Zudem war eine Gruppe Schüler im Ereigniswald 1 unterwegs, um „Samenbomben“ an Ort und Stelle auszubringen, und so die Wiese in den nächsten Jahren hoffentlich um mehr Wildblumen - und damit Nahrung für Insekten - zu bereichern. Vielen Dank an alle Beteiligten an dieser Stelle!
 
Nun steht die bereits in dem letzten Rundschreiben angekündigte BLUMENZWIEBEL-PFLANZAKTION entlang der frisch sanierten SCHERENBOSTELER STRASSE an: Am kommenden SAMSTAG, den 12. OKTOBER, treffen sich alle zum Mitmachen Motivierten UM 10 UHR am BAHNHOF BISSENDORF. Falls vorhanden, bitten wir mitzubringen: Gartenhandschuhe, Spaten, Handschaufel und/oder Zwiebelpflanzer/Setzholz sowie Obst-Einkaufsnetze zum Aufteilen der losen Zwiebeln. Kleidung und Schuhwerk sollten natürlich dem Wetter angepasst sein. Getränke und eine kleine Stärkung wird der Vorstand am Bushäuschen bereitstellen.

Wenn sich genügend Teilnehmer finden, ist auch geplant, dass sich eine Gruppe der im letzten Herbst sanierten Einmündung der Kuhstraße in die Burgwedeler Straße widmet.
 
Wir freuen auf die vielen Mitmacher    Der Vorstand